Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kriya Yoga Lehrer Fortbildung Steiermark

Für Kriya Yoga Lehrer – Mit anderen dem Licht entgegenwachsen

Du bist ein Kriya Yoga Lehrer. Als Kriya Yoga Lehrer bist Du dem Licht bereits ein Stück entgegengewachsen. Jetzt geht es darum, dass Du anderen hilfst, dass auch sie dem Licht entgegenwachsen können.

Um zum Licht zu kommen, musst Du über Dich selbst hinauswachsen, über Deinen menschlichen Zustand, über Deine Persönlichkeit, über Deine Wünsche und Begierden hinaus. Das gelingt, wenn Du in einen stillen Zustand kommst, einem Zustand, in dem es kein Denken gibt, einen Zustand der Meditation.

Jeder kann nur für sich selbst über sich hinauswachsen, damit er dem Licht entgegenwachsen kann. Du als Kriya Yoga Lehrer kannst den Menschen helfen, in diesen Zustand zu kommen, in den Kriya Yoga Atem, in die Stille, in die Meditation, aus dem heraus, dieses Wachsen dem Licht entgegen für Deine Schüler beginnen kann. Das ist Deine Aufgabe als Kriya Yoga Lehrer. Deine Resonanz als Kriya Yoga Lehrer ist dabei entscheidend, sie ist wie eine Aufstiegshilfe für Deine Schüler.

Durch diese Aufstiegshilfe beginnt Dein Schüler zu erkennen, dass er nur eine Welle im Ozean ist. Dein Aufstieg ist der Ozean und der Schüler ist die Welle und das Höchste. Du hilfst Deinen Schülern, in den Ozean einzutreten und vom Ozean verzehrt zu werden, vom Ozean geliebt zu werden und Du hilfst ihnen, den Ozean zu erkennen. Du und Deine Schüler seid der Ozean. Der Ozean ist das Höchste. Der Ozean ist höchste Liebe und Schöpfung. Der Ozean vermittelt den Schülern die Erkenntnis, dass sie nicht getrennt sind, und das ist Selbstverwirklichung und Gottesbewusstsein.

Wie Du Deinen Schülern diese Aufstiegshilfe geben kannst, wie Deine Schüler dem Licht entgegenwachsen können, diesen Themen werden wir uns an diesem Sonntagnachmittag, der nur für Kriya Yoga Lehrer ist, widmen.

Meditiere weiter über: „Ich bin göttlich, alles ist göttlich!“

Dieser Workshop wird in Englisch gehalten und von Peter Ballnik ins Deutsche übersetzt!

Ort
Stift St. Lamprecht in der Steiermark, Österreich

Zeit
9. Juni 2024, 14.00 – 16.30

Kosten
€47,00

Infos und Anmeldung bei Peter Ballnik, info@ballnik.eu, Tel.; +43 664 2117183.